Seit 1964 gibt es die „Bä­cke­rei Fried­helm Mül­ler“: Ei­ne Back­stu­be, die be­son­ders für das dort „aus bes­tem Rog­gen“ ge­ba­cke­ne Voll­korn­brot be­kannt ist, wel­ches auch in un­se­rem Sor­ti­ment ver­tre­ten ist. 

Des Wei­te­ren füh­ren wir das Grau­brot „Prinz Luit­pold“ und fri­schen Blatz. Die Back­wa­ren nach tra­di­ti­ons­rei­chen ei­ge­nen Re­zep­tu­ren wer­den in un­se­rem Brot­re­gal angeboten.

Müller‘s Voll­korn­brot kommt ganz OHNE Zu­cker­ku­lör (E 150a) aus.

Seit Jahr­zehn­ten sorgt der Bä­cker­meis­ter für gleich­blei­ben­de Qua­li­tät mit sei­ner be­währ­ten Re­zep­tur. Durch den haus­ei­ge­nen, ge­pfleg­ten Sauer­teig er­hält das Voll­korn­brot den un­ver­kenn­ba­ren Geschmack.